Jetzt anmelden

Die Jury des ZVSHK-Awards 2019

Die Einreichungen des ZVSHK-Awards werden durch eine hochkarätige Jury international anerkannter Experten und Gestalter bewertet. Dabei spielt besonders das Leitbild Design für Alle eine wichtige Rolle: Lösungen, die für alle Generationen attraktiv und komfortabel sind und bei Bedarf im Alter oder bei Behinderung unterstützen können.
Hierzu wird die Fachjury durch das Kompetenznetzwerk Design für Alle – Deutschland (EDAD) beraten.


Impressionen aus den Jurysitzungen der letzten Jahre

Wettbewerbskriterien

Die Jury diskutiert und bewertet die am Wettbewerb teilnehmenden Produkte besonders unter den folgenden Gesichtspunkten. Die Reihenfolge stellt keine Kriterien- oder Bewertungsrangfolge für die Jury dar.

  • Gesamtkonzept
  • Gestaltungsqualität und Ästhetik
  • Markenwert und Branding
  • Eigenständigkeit und Innovationsgrad
  • Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit
  • Funktionalität und Gebrauchswert
  • Nachhaltigkeit und ökologische Qualität
  • Technische Qualität und Funktion