Rückblick

Die Preisträger

Franz Schneider Brakel (FSB), Geberit, Hansgrohe, Heinrich Wilke (Hewi) sowie Oventrop konnten die hochkarätig besetzte Fachjury von ihren eingereichten Produkten überzeugen. Die fünf Gewinnerprodukte spiegeln die große Bandbreite der Entwicklungsarbeit von technischen Innovationen über hochwertiges Design wider.

Gruppenfoto: Gewinner „ZVSHK-Produkt-Award für Generationen 2015“

Der ZVSHK-Produkt-Award 
Badkomfort für Generationen ISH 2015

Mit insgesamt 40 Produkteinreichungen aus Deutschland, Indien, Brasilien, Dänemark und der Schweiz war der Produkt-Award 2015 ein großer Erfolg. Er belegte eindrucksvoll, wie groß das Markt- und Innovationspotenzial für attraktive und ästhetisch ansprechende Sanitärprodukte ist. Aus 24 nominierten Wettbewerbsbeiträgen wurden fünf Preisträger aus verschiedenen Produktgruppen ausgewählt: Von Badeinrichtungen und -elementen, die sich durch qualitativ hochwertiges Design auszeichnen, bis hin zu Badarmaturen und Montagesystemen, die eine besonders hohe Nutzerorientierung und Gebrauchstauglichkeit aufweisen.

Prof. Dr. Dr. Lehr bei der Begutachtung