Ihre Bewerbung

Der internationale Wettbewerb zur Weltleitmesse ISH 2017 richtet sich an alle Hersteller von Produkten für das Badezimmer. Hersteller können ein oder mehrere bestehende Produkte oder Neuheiten einreichen. Für mehrere Beiträge muss jeweils eine separate Anmeldung erfolgen.

Ihre Anmeldung und Einreichung:

Die verbindliche Anmeldung und Einreichung sind grundsätzlich bis zum 2. Dezember 2016 ausschließlich über die Wettbewerbsplattform www.zvshk-award.com in der dort vorgesehenen Form möglich.

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen in deutscher oder englischer Sprache ein:

  • Ein beschreibender Produkttext je Bewertungskriterium mit je max.  1.000 Zeichen
  • Zwei Produkt-Abbildungen im JPG-Format, max. 3 MB
  • Abbildung von einer Nutzungssituation im JPG-Format, max. 3 MB
  • Abbildung einer Zeichnung bzw. Pläne als JPG-Format, max. 3 MB
  • Eine kurze Montagebeschreibung und die Montageanleitung jeweils als  original im PDF-Format,  
  • max. 5 MB • Es ist auf eine barrierefreie Gestaltung der Dokumente zu achten. 

Bitte beachten:

Im Falle einer Nominierung sind die Teilnehmer verpflichtet, die nominierten Produkte zur eintägigen Haupt-Jurysitzung anzuliefern. Ansonsten erfolgt keine Bewertung. 

Die Nominierungen und Preisauszeichnungen:

Alle Beiträge werden für die Juryarbeit anonymisiert. Die Beratungen und Entscheidungen der Vorjury und Jury sind nicht öffentlich. Die Entscheidung fällt mit einfacher Mehrheit. Sie ist endgültig und nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das weitere Procedere:

Alle eingereichten Beiträge werden in einer Vorjury-Sitzung begutachtet. Herausragende Beiträge werden mit dem Kennzeichen „Nominiert ZVSHK-Produkt-Award 2017“ versehen. Die ausgewählten Produkte „Nominiert ZVSHK-Produkt-Award 2017“ werden in der finalen Jury-Sitzung im Rahmen der ISH 2017 begutachtet. Die Preisträger werden als „Gewinner ZVSHK-Produkt-Award 2017“ ausgezeichnet. Wettbewerbsbeiträge mit dem Kennzeichen „Nominiert ZVSHK-Produkt-Award 2017“ werden zur ISH 2017 exklusiv als multimediale Präsentation „Nominiert ZVSHK-Produkt-Award“ vorgestellt. Ferner erhält jedes nominierte Produkt ein Label, das der Aussteller während der ISH 2017 zur Kennzeichnung nutzen kann. Die gekürten Preisträger „Gewinner ZVSHK-Produkt-Award 2017“ werden am 16. März 2017 in einer öffentlichen Veranstaltung auf dem Hauptstand des ZVSHK in Halle 8.0 auf der ISH 2017 ausgezeichnet. Die Kennzeichen „Nominiert ZVSHK-Produkt-Award 2017“ und „Gewinner ZVSHK-Produkt-Award 2017“ dürfen zeitlich unbegrenzt exklusiv nur in Verbindung mit dem ausgezeichneten Produkt genutzt werden. 

Gebühren:

600 Euro          Einreichungsgebühr pro Produkt / Beitrag

2.800 Euro       zusätzliche Gebühr pro Produkt / Beitrag bei Nominierung durch die Jury

Die detaillierten Teilnahmebedingungen können Sie sich hier downloaden.