Der Award

© BMUB / Harald Franzen

Unter der Schirmherrschaft von
Barbara Hendricks,
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit

Das Badezimmer ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter. Bis 2030 besteht bundesweit ein Bedarf von 3 Millionen barrierefreien Wohnungen. Die Nachfrage nach attraktiven Produktlösungen für das Bad, die Funktionalität, Flexibilität, Sicherheit und Komfort für alle Generationen berücksichtigen, wird weiter deutlich anziehen. Die Produkte müssen sich ändernden Lebenssituationen gerecht werden und zugleich hohe Designansprüche erfüllen. Wie können die Komponenten im Bad für Generationen bestmöglich Funktion und Design miteinander verbinden? Die dritte Auflage des ZVSHK-Produkt-Awards beantwortet diese Frage und ist ein hervorragendes Schaufenster für Herstellerunternehmen und ihre Lösungen für das Badezimmer.

Friedrich Budde, Vizepräsident Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)

„Der ZVSHK-Produkt-Award stärkt die Produktkompetenz der Fachbetriebe und die Akzeptanz bei ihren Kunden.“

Bauliche Vorsorge und Dialog

Das SHK-Handwerk ist für sie beratende und ausführende Schnittstelle am Point of Sale und damit auch der Problemlöser an vorderster Front. Der ZVSHK bietet mit dem P  rodukt-Award einen wichtigen Impuls für die bauliche Vorsorge bei Endverbrauchern. Der Award fördert innovative und ästhetisch anspruchsvolle Produkte im Sinne von Design für Alle. Und bietet so auch eine wichtige Basis für den weiteren Fachdialog zwischen Handwerk und Industrie.

 

 

Weltweite Beachtung auf der ISH 2017

Als internationaler Wettbewerb schafft der ZVSHK-Produkt-Award eine hervorragende Plattform für Unternehmen aus dem In- und Ausland. Auf der Weltleitmesse ISH 2017 haben sie die Gelegenheit, ihre Innovationskraft und ihr Know-how medienwirksam unter Beweis stellen. Der Award unterstreicht die Kompetenz der jeweiligen Einzelteilnehmer und die Leistungsfähigkeit der gesamten SHK-Branche. Neben der Sanitärindustrie sind auch die Hersteller aus den Bereichen Elektro, Fenster, Türen, Wand-/Bodenbeläge und Möbel aufgerufen, sich mit ihrem Wissen und Können für das Badezimmer zu beweisen.

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren Innovationen!